Robin Food Aktionshelden!

Werde zum Robin Food Action Hero!

Es gibt viele tolle, kreative, schöne Projekte in der Stadt mit sehr viel Potential hinsichtlich Bewusstseinbildung und Stadteroberung für mehr Grün und Begegnungen. Momentan lasstet die Koordination solcher Aktionen auf 1 – 2 Menschen. Hier kommst du ins Spiel. Du hast nun die Möglichkeit das bestehende Potential zu nutzen und mehr daraus zu machen.

So kommst du zu einer ersten Mission!

Schnapp dir eine Mission!

Zuerst brauchst du einen Auftrag. Offene Aufträge von Robin Foods findest du auf der Seite Missionen!

Oder du findest selber eine Mission, indem du dich mit sozial -und umweltorientierten Initiativen vernetzt und eine gemeinsame Veranstaltung anvisierst. Was fallen die für tolle Initiativen ein? Magst du die vielleicht ansprechen? Magst du vielleicht selber einen Workshop in unserem Vereinslokal, in einer Grätzloase oder in einem Gemeinschaftsgarten anbieten? Oder kennst du Menschen die gerne Workshops machen und magst das Essen dafür organisieren?

Vernetzung und Datum festlegen!

Hast du eine Mission gefunden, dann vernetze dich mit dieser Person und mach dir ein Datum aus für das Event. Sobald das Datum, der Ort und ein kleiner feiner inspirativer Text fixiert ist, kann eigentlich nix mehr schiefgehen!

Ankündigung! – Raus damit!

Dieser Teil ist jetzt spannend! Es ist einer der wichtigsten überhaupt. Je besser die Ankündigung (Grafik, Übersichtlichkeit, große Reichweite), desto mehr Menschen werden inspiriert und motiviert bei der Mission mitzumachen! Ein liebe, übersichtliche Grafik über die Aktion ist sehr sehr empfehlenswert!

Nutze unsere Robin Foods Telegram Hauptgruppe um die erste Ankündigung dort auszusenden. Die Robin Foods Zentrale kann dann von dort eine Aussendung in andere Kanäle vornehmen! Wichtig ist ein kurzer, inspirativer Text und alle wichtigen Info (Datum, Ort etc. )

Auf der Mach Mit! Seite findest du alle unsere Kreativ-Gruppen!

Mobilisierung!

Jetzt gehts so richtig an die Sache! Damit alle Tätigkeiten nicht auf dir lasten macht es Sinn mit mehr Menschen zu vernetzen!

Unsere Kreativgruppen bieten dir eine tolle Möglichkeit um Support zu holen! Es reicht wenn du deine Ankündigung von vorhin in die jeweiligen Gruppen kundtust.

Brauchst du Lastenradmenschen? Dann mach eine Ankündigung in der Lastenradgruppe. In jeder Gruppe gibt es oben eine angeheftete Nachricht, mit wichtigen Details. Zum Beispiel steht in der Lastenradgruppe auch wo du selbst Lastenräder herbekommst.

Sollte sich keiner melden, kannst du noch immer an die Robin Foods Zentrale wenden.

Sei dabei!

Das ist der Moment, wo Veränderung geschieht. Je liebevoller du die Umgebung gestaltest, desto inspirativer sind die Begegnungen. Manche Menschen möchten von Herzen gern was spenden. Darum die Spendenbox auf keinem Fall vergessen. Vielleicht magst du die Spendenbox schön groß gestalten, mit einem Herzchen drauf und ganz groß Spende draufschreiben.

Vergiss nicht auf Fotos oder Videos. So können unsere wunderschönen, kreativen Orte und Begegnungen noch mehr Menschen mitnehmen.